In Mainz wird beständig an der Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht gearbeitet. Hier erhältst Du noch einmal eine kurze Einführung dazu, was diese Pflicht bedeutet.

Um eine bessere Übersicht des aktuellen Zustands zu erhalten, haben wir eine Karte angelegt, in der die unterschiedlichen Stadien der benutzungspflichtigen Radwege dargestellt werden. Dabei sind auch die befreiten Radwege mit aufgeführt, damit auch diese Erfolge deutlich werden.

Die Karte haben wir nach Daten erstellt, die die Stadt Mainz beim Runden Tisch Radverkehr vorgestellt hat. Bei der Übersicht erheben wir keinen Anspruch auf Richtigkeit. Wenn Du aber Korrekturen für uns hast, freuen wir uns sehr darüber. Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar oder schicke uns eine E-Mail an rbp@fahrradmainz.de.

Diesen Artikel werden wir immer dann aktualisieren und neu datieren, wenn eine Änderung stattfindet. Zudem möchten wir im kommenden Monat noch ein wenig ausführlicher darüber berichten, wie die Stadt Mainz bei der Aufhebung genau vorgeht und welche Gegebenheiten berücksichtigt werden.

 

Status der Radwegebenutzungspflicht in Mainz
Auf großer Karte anzeigen

Legende:
Grün: Benutzungspflicht aufgehoben
Blau: Kurzfristige Aufhebung der Benutzungspflicht
Gelb: Mittelfristige Aufhebung der Benutzungspflicht
Rot: Benutzungspflicht bleibt

Chronik der Veränderungen:

Im Folgenden werden zur Übersicht die Änderungen der Radwegebenutzungspflicht in Mainz erfasst. Beginn der Dokumentation ist September 2016.

  • Oktober 2016:
    Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht in der Weißliliengasse
  • September 2016:
    Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht in einem Abschnitt der Großen Bleiche
  • Frank Juston

    Stillstand seit fast einem Jahr? Wann geht es weiter? Grüße Frank

    • Carlo Müller

      Ich weiß es auch nicht. Es wäre schön, wenn die Verwaltung der Stadt Mainz sich hierzu äußern würde.