Heute ergänzen wir die Webseite fahrradmainz.de um ein Online-Magazin!

Darin spüren wir aktuellen Entwicklungen nach und beleuchten die Punkte, die Mainz‘ Wandlung hin zur Fahrradstadt noch im Weg stehen. In Interviews und Umfragen lassen wir die Akteure zu Wort kommen, die diesen Wandel mitgestalten. Und durch den Einsatz von interaktiven Karten, Videos und ergänzenden Informationen wollen wir die Verkehrswende erfahrbar machen – ganz nebenbei das Radfahren in Mainz hochleben lassen!

Warum wir das machen? Weil wir der Überzeugung sind, dass eine fahrradfreundliche Stadt mit weniger Autoverkehr eine lebenswerte Stadt ist. Eine Stadt, die ihren Bewohnern – egal ob jung oder alt – mehr Freude macht. Städte in den Niederlanden aber auch engagierte Menschen vor Ort zeigen uns schon heute, was in dieser Hinsicht alles möglich ist und dass eine Fahrradstadt Mainz keine Utopie bleiben muss.

Begleitet mit uns diesen Wandel!

Viel Spaß beim Lesen und Schauen wünscht euch:
das Team von fahrradmainz.de

  • Matthias Gill Grüne Ebersheim

    Ihr habt meine vollste Unterstützung!

    • Carlo

      Danke Matthias! Das freut uns.
      Wir freuen uns immer über Hinweise auf aktuelle oder passende Themen.

    • Carlo Müller

      Danke Matthias! Das freut uns.
      Wir freuen uns immer über Hinweise auf aktuelle oder passende Themen.

  • Nils Kirsch

    Eine schöne Seite! Sehr informativ und stellt das Radfahren auch ins richtige Licht. Als begeisterter Radsportler kann ich euch da nur unterstützen. Das Radfahren in Mainz ist zwar schon gut möglich – lässt sich aber noch ausbauen. Wenn Ihre mal Input für sportliche Aspekte oder Tipps für sportliche Touren rund um Mainz braucht, dann meldet euch gerne.

    VG
    Nils